01.04.12

DIY Kissen ~oder~ Aus Alt mach Neu

Moin Moin,
Heute wird mein Post etwas kreativ gestaltet. Ich bin gerade am Zimmer umgestalten. Unter unserem Carport steht mein geliebter Küchenschrank (Fotos werden folgen), den ich gerade streiche und ich habe mir schon wieder neue Möbel heraus gesucht. Während ich meinen Kleiderschrank aufgeräumt habe, habe ich zudem noch auf Stoffe geachtet, die ich eventuell noch gebrauchen könnte. Mit diesen Stoffen und einem alten Kissen habe ich ein neues Kissen genäht!

Aus dem Kissenüberzug habe ich die Blüten ausgeschnitten. Aus dem T-Shirt habe ich ein passendes Quadrat ausgeschnitten und die Blüten darauf genäht. Das dauert etwas, sieht aber super aus! Schließlich habe ich aus dem anderen T-Shirt ein Quadrat ausgeschnitten und beide Quadrate aneinander genäht, sodass ein neuer Überzug entstand. Schließlich habe ich das Kissen noch reingestopft und den Bezug zugenäht.



Das ist das Ergebnis! Und ich bin recht zufrieden. Von den Rosenausschnitten werden die Ränder hoffentlich noch etwas ausfransen. Dann wäre es perfekt!

Liebste Grüße,
Sophie
„Wahre Kreativität entsteht immer aus dem Mangel.“

Wolfgang Joop



Kommentare:

  1. ich finde das ergebnis super :)

    AntwortenLöschen
  2. süße idee:)

    http://doepicshitshit.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. sieht süß aus! :) ich liebe diesen Stoff eh! :P

    AntwortenLöschen
  4. Du bist total kreativ :)
    Schöner Blog :):)

    AntwortenLöschen
  5. Richtig tolle Idee und schönes Ergebnis!

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht super aus; eine hübsche Idee <3.

    Schönes Blog; ich folge Dir jetzt.

    LG

    My Bathroom Is My Castle – Beauty Blog

    AntwortenLöschen
  7. Genius ! :) darauf muss man erstmal kommen

    AntwortenLöschen
  8. tolle idee :)sieht superschön aus. finde deinen blog echt toll und folge dir nun vl schaust mal bei mir vorbei :)

    lg dio

    AntwortenLöschen
  9. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Eine wunderschöne Idee aus Resten oder alten schönen Mustern noch etwas brauchbares zu machen. Wunderschön!

    Allerliebste Grüße von mir

    AntwortenLöschen