19.06.12

DIY Rezeptbuch

Moin Moin,
Ich wollte euch nur einmal kurz meine neue Bastelei zeigen. Ich wollte schon immer einen kleinen Rezeptordner haben. Das Problem ist, dass die im Geschäft meistens nicht gerade schön, zu teuer oder viel zu groß sind. Deshalb habe ich mir für 1 € bei Tedi einen Ordner für Bankeinzüge gekauft, sowie Blankokarteikärtchen in A6 und Stoff für den Umschlag. Ich wollte alles in ein A6-Format bekommen. Da A6-Ordner ein halbes Vermögen kosten, habe ich mir überlegt, einfach einen Ordner für Bankeinzüge zu nehmen, den ich etwas kleiner geschnitten habe. Der passende Umschlag wurde von mir aus einem violetten Pünktchenstoff gefertigt und die Registerkärtchen habe ich mit buntem Geschenkpapier gestaltet. Jetzt fehlen mir nur noch die passenden Rezepte.
Liebste Grüße
Sophie


Kommentare:

  1. gefällt mir irgenwie total gut, werde mich mal weiter einlesen :)

    http://lefabuleuxdestindanna.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. sieht niedlich aus! :)

    Liebst, Jaane
    http://blmenmaedchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich super süß geworden :-) Und so ein Rezeptbuch ist echt praktisch, nur bin ich momentan leider zu faul, meins zu ergänzen :D es ist quasi nur ein Papierhaufen :-)

    AntwortenLöschen
  4. eine super schöne idee und sieht toal süß aus :)

    lg
    http://princess-snowflake.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe solche Ordner.

    Das mit dem Bankeinzugsorder ist eine klasse Idee.
    Ich bin im Moment dabei Rezepte zu sammeln für meine Lieblingsfreundin als geschenk.

    Ich glaub ich muss mal bei Tedi vorbei :D

    alles Liebe
    Nyro

    AntwortenLöschen
  6. tolle Idee muss ich direkt heute zum Tedi <3

    AntwortenLöschen
  7. tolle Idee muss ich direkt heute zum Tedi <3

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wuuuuuuuuuuuuunderschön!

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht so super süß aus, ich war vor zwei Jahren in Amerika und da war ich in einem Kochkurs und da haben wir auch, so ähnlich, ein Kochbuch gebastelt. :))
    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. Das finde ich wirklich eine ganz ganz tolle Idee!! Ich druck so oft Rezepte von Chefkoch oder so aus und die flitzen wirklich überall in der Wohnung rum. Wenn ich sie dann doch nochmal brauch, finde ich sie natürlich nicht. Werde mir aufjedenfall auch so ein Büchlein machen:) Daumen hoch!

    Liebe Grüße Jasmin
    Fashionobsession-mieni.com

    AntwortenLöschen
  11. das probiere ich auch aus !
    ich kann mir einafch nie emrken was wovon wieviel irgendwo rein gehört...
    ich habe schon oft diese normalen bücher gesehen , da ist es nur blöde weil man sich ja im nachhinein nicht mehr sortieren kann bei dem ordner geht das natürlich ...
    echt super ! :)

    AntwortenLöschen
  12. süße Idee :) Habe letztes Jahr so eines von meiner Mama bekommen zu Weihnachten mit meinen Lieblingsrezepten. So kann ich die jetzt nachkochen, wann ich immer ich will! =)

    AntwortenLöschen