25.11.12

Weihnachtssterne aus Papier

Moin Moin,
Egal wo man momentan auch hinschaut weihnachtet es sehr- auch bei mir! An Haustür und Zimmerwand habe ich letzte Woche Sterne aufgehangen, die ich selber aus etwas Kleber und alten Buchseiten zusammen gebastelt habe. Die Sterne sind schnell und ohne großes handwerkliche Talent nach zu machen. Einfach Papierstreifen halbieren und zu einem Herzen formen, zusammenkleben und darum einen zweiten Streifen legen, der Oben einfach zusammengeklebt wird. Wenn man sieben dieser Teile zusammen hat, werden diese nochmal zusammen geklebt und der Stern ist dann auch schon fertig und kann aufgehängt werden. 
In etwas kleiner sehen sie bestimmt auch toll im Weihnachtsbaum aus!
Liebste Grüße
Sophie













Kommentare:

  1. Oh wie schöön *__*

    http://malu-wild-spirit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja eine wunderschöne idee! mal was ganz anderes als die sonstigen papiersterne :)

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen wirklich supershcön aus :)

    http://www.laurawho0.com/

    AntwortenLöschen
  4. die sind wirklich toll ! - der ganze blog ist toll :))
    hast nen leser mehr :D <3

    liebste grüße, inci von regentänzer ;*
    http://inci-retroliebe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sophie,
    Deine Buchsterne sehen super aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. die idee ist klasse, hab ich gleich mal nachgeabastelt :D wobei bei mir die herzen imme rwieder aufgehen :D muss ich wohl fester zusammen drücken oder anderen kleber verwenden

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sind wunderschön, wird nächstes Jahr zur Weihnachtszeit nachgemacht, liebe grüße, Melanie

    http://stilverzueckt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen