12.01.15

Mini-Wimpelkette

Moin Moin,
Ein frohes neues Jahr wünsche ich und starte dieses Jahr mit einem kleinem und leichtem DIY.
Die Idee der kleinen Wimpelkette habe ich bei Pinterest gefunden und fand sie einfach genial. 


Ich habe einen etwa 5 cm breiten Streifen aus farbigem Papier genommen und das Washi-Tape in regelmäßigen Abständen darauf geklebt. Dabei habe ich die Hälfte des Washi-Tape-Streifens überstehen lassen. Schließlich wurde der Streifen Papier umgedreht und der Faden entlang des Papierstreifens gelegt und die Washi-Tape-Streifen auf dieser Seite des Papier festgeklebt. Nun hat man vor sich einen Papierstreifen am Band und dieser Streifen sieht noch nicht wie die ersehnte Wimpelkette aus. Daher werden nun Dreiecke ausgeschnitten. Vorsicht beim Schneiden, denn wenn man es richtig macht fallen die Papierreste ab und nur die Dreiecke bleiben über. 
Schließlich ist die Mini-Wimpelkette fertig und kann aufgehangen werden. Bei mir hängt sie am Pinbrett, dass zugleich ein Erinnerungsbrett ist, gespickt mit Eintrittskarten und anderen Erinnerungsstücken.



Dieses DIY ist schnell nachgemacht und macht sich sicher auch gut auf Karten, Girlanden und noch vielem mehr.
Liebste Grüße,
Sophie

Kommentare:

  1. Oooooh das ist ja mal mega Süß! :) das muss ich auf jeden fall auch mal probieren :)
    Danke fürs teilen! :)
    Allerliebste grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. In klein sehen die richtig gut aus! :) Leider habe ich nicht so viel Washi-Tape

    AntwortenLöschen
  3. Sieht total süß aus :)

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  4. Süße Idee ❤
    Liebe grüße!

    mondexrose.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja herzig! total süß :) mein verlobter hat bald geburtstag und ich wollte irgendwas in so einer art machen - ich denke, die werd ich versuchen nach zu basteln :)

    liebst, laura von http://www.diamondsandcandyfloss.com
    aktuell auf meinem blog: die TRENDS 2015

    AntwortenLöschen
  6. das sieht ja wirklich niedlich aus :)

    AntwortenLöschen